Landkreis information Starnberger Fünf-Seen-Land

Starnberg

Hier erhalten Sie Informationen rund um den Landkreis Starnberg.

Der Landkreis Starnberg grenzt an die Landeshauptstadt und den Landkreis München, die Landkreise Fürstenfeldbruck, Bad-Tölz-Wolfratshausen, Weilheim Schongau und Landsberg am Lech sowie an den Ammersee und den Starnberger See. Starnberg ist die einzige Stadt im Landkreis. Darüber hinaus gibt es dreizehn Gemeinden, darunter Herrsching am Ammersee, Gauting, Gilching, Tutzing und Berg. Die Landschaft ist geprägt von dichten Waldgürteln, den Seen, Feldern und hügelligen Gebieten und einem beeindruckenden Blick auf die Alpenkette. Geschichtsträchtige Kirchen, Klöster und Herrschaftshäuser wie das Casino auf der Roseninsel lassen sich auf Aufsflügen in die Region entdecken. Auch zu Land bildet das Starnberger Fünf-Seen-Land mit seinem traditionellen dörflichen Charme eine Gegend von außergewöhnlicher Schönheit und hohem Freizeitwert. Auf unzähligen Wander- und Radwegen können Besucher die hügelige Landschaft vor dem beeindruckenden Alpenpanorama unbeschwert erkunden. Außerdem bietet die Gegend viele reizvolle Ausflugsziele, wie den Wallfahrtsort Kloster Andechs, das barockeMarienmünster in Dießen, oder die historische Altstadt in Landsberg am Lech.

Landkreis  Starnberg

82346 - Andechs
82335 - Berg
82340 - Feldafing
82131 - Gauting
82205 - Gilching
82211 - Herrsching
82266 - Inning
82152 - Krailling
82343 - Pöcking
82229 - Seefeld
82319 - Starnberg
82229 - Tutzing
82234 - Weßling
82237 - Wörthsee